charakteristische Gleichung


charakteristische Gleichung
būdingoji lygtis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. characteristic equation; performance equation vok. charakteristische Gleichung, f; Stammgleichung, f rus. характеристическое уравнение, n pranc. équation caractéristique, f

Automatikos terminų žodynas. – Vilnius: Technika. . 2004.

Look at other dictionaries:

  • charakteristische Gleichung — būdingoji lygtis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. characteristic equation; performance equation vok. charakteristische Gleichung, f rus. характеристическое уравнение, n pranc. équation caractéristique, f …   Fizikos terminų žodynas

  • charakteristische Gleichung — charakterịstische Gleichung   [k ], Säkulargleichung, Mathematik: 1) charakteristisches Polynom; 2) die aus einer gewöhnlichen linearen Differenzialgleichung n ter Ordnung für eine Funktion y = y (x ) im Falle konstanter Koeffizienten bei E …   Universal-Lexikon

  • Charakteristische Linie — x Achse: Rendite des Marktportfolios Rendite einer Aktie Die charakteristische Linie ist eine Regressionsgerade, die aus Vergangenheitswerten der Rendite einer Aktie und der Rendite des Marktportfolios (Capital Asset Pricing Model) abgeleitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Charakteristische Funktion (Physik) — Die charakteristischen Funktionen (auch charakteristische Potentialformen genannt) bezeichnen in der Thermodynamik die totalen Differentiale und damit die Änderungen der thermodynamischen Potentiale: Innere Energie U, Enthalpie H, Freie Energie F …   Deutsch Wikipedia

  • Charakteristische Funktionen — Die charakteristischen Funktionen (auch charakteristische Potentialformen genannt) bezeichnen in der Thermodynamik die totalen Differentiale und damit die Änderungen der thermodynamischen Potentiale: Innere Energie U, Enthalpie H, Freie Energie F …   Deutsch Wikipedia

  • Bragg-Gleichung — Die Bragg Gleichung, auch Bragg Bedingung genannt, wurde 1912 von William Lawrence Bragg entwickelt. Inhaltsverzeichnis 1 Prinzip 2 Physikalischer Hintergrund 3 Herleitung 4 Dur …   Deutsch Wikipedia

  • Richardson-Gleichung — Der Edison Richardson Effekt, auch Edison Effekt, Richardson Effekt, glühelektrischer Effekt oder Glühemission genannt, bezeichnet die thermische Emission (Aussendung) von Elektronen aus einer geheizten Glühkathode (meist im Vakuum). Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Scheil-Gleichung — Die Scheil Gleichung (häufig auch: Scheil Gulliver Gleichung) beschreibt in der Metallurgie die Verteilung eines Legierungsmittels in einer Legierung während der Erstarrung. Eine so beschriebene Erstarrung wird auch häufig Scheil Erstarrung oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ilkovic-Gleichung — Ein Polarografie Arbeitsplatz Die Polarografie (ein Sonderfall der Voltammetrie) ist ein elektrochemisches Verfahren zur qualitativen und quantitativen Analyse von chemischen Elementen und Verbindungen, vor allem Ionen und Molekü …   Deutsch Wikipedia

  • Ilkovič-Gleichung — Ein Polarografie Arbeitsplatz Die Polarografie (ein Sonderfall der Voltammetrie) ist ein elektrochemisches Verfahren zur qualitativen und quantitativen Analyse von chemischen Elementen und Verbindungen, vor allem Ionen und Molekü …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.